SatellitenTV für die Hosentasche

Echostar (alias Dish Network) motzen ihr neues Baby, das hype Pocket Dish – ein portabler Video Player - ganz schön auf. Blöderweise streamt es nicht wie die sogenannt portablen XM Receiver da draußen. Abonennten des Dish Networks werden in der Lage sein, eine bestimmte Anzahl Satelliten Pay TV Programme auf ihr Dish von einer Dish Network satelliten Box herunterzuladen, um sie dann zu einem späteren Zeitpunkt anzusehen. Lahm. Dieser Hosentaschen Videoplayer wird in verschieden großen LCD Displays erhältlich sein, von 2 bis 7 Zoll, wobei das 7 Zoll Modell wohl um die 599 $ kosten soll. Viel zu teuer für ein Produkt, das im Endeffekt nichts bring. Wann werden Firmen, die auf Satellitentechnik basieren endlich begreifen, dass wir live Satelliten Streams wollen?!
about.com/

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising