Aus für Grau: Vaio F jetzt schön bunt!

Leute, ich kann alle Farben sehen… Quatsch, weder ich noch die Leute bei Sony haben sich an irgendwelchen lustigen Pilzen vergriffen (oder doch?). Vielleicht sind die Zeiten einfach vorbei, in denen ein seriöses Arbeitsgerät auch in vermeintlich seriösem Einheitsgrau daher kommen muss, um ernst genommen zu werden. Sony hat jedenfalls die Vaio F-Reihe in neue Farben getaucht. In rot, blau, grün und weiß kommen die neuen hübschen Notebooks daher. Man muss deswegen aber nicht gleich misstrauisch werden, dass die schönen bunten Hüllen über beinhalteten Elektroschrott hinwegtäuschen sollen. Nein, diese Notebooks können sich durchaus sehen lassen: 14 Zoll WXGA Bildschirm, Webkamera, CPU, ein Pentium M780 mit 2,26Ghz sowie all das sonst auch übliche Zeug wie ne große Festplatte, DVD Brenner (optical drive), Wi-fi usw. Hast Dich nicht lumpen lassen, Sony. So stylish, das hätten wir Dir gar nicht zugetraut... [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising