GameBoy jetzt in winzig

Die fleißigen Leute von Nintendo haben schon wieder eine Neuversion des GameBoys herausgebracht. Und zur Freude aller Jungs (und solcher, die es unbedingt noch sein wollen) scheint die Version auch noch ganz in Ordnung zu sein. Die neue Version heißt GameBoy Micro und ist wirklich winzig. Die Transporteigenschaften sind großartig: Der Micro passt in jede Tasche – ohne unbequem zu sein. Man könnte fast Angst haben, dass er zu klein ist, um gut darauf spielen zu können. Doch auch diese Angst erweist sich als unbegründet. Lediglich Hünen mit gut 200 Kilo Gewicht und entsprechenden Pranken könnten sich schwer tun. Doch der einigermaßen normalgewichtige Mensch mit durchschnittlichen Händen und Fingern wird prima damit zurecht kommen. Ein möglicher Nachteil: Der Micro spielt nur GameBoy Advance Games. Außerdem gibt es ein zusätzliches Netzteil, wodurch weitere Accessoires verwendbar werden. 99 $ ist dafür kein schlechter Preis. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising