Sony Wohnzimmerjuwel für das Heimtheater

Und schon wieder Sony. Diesmal gibt es nen neuen Vaio für das Wohnzimmer. Der VGX-XL70S wurde soeben auf der CEATEC 2005 in Japan vorgestellt. Dieser Computer ist mit jedem guten Unterhaltungssystem kompatibel. Es steckt ein Pentium D 820 Prozessor mit 2,8 Ghz und bis zu 1GB Arbeitsspeicher drin, ein Intel 845G Chipsatz, eine NVidia GeForce 6200 Graphikkarte und eine Wahnsinnsfestplatte mit 1 TB (ja wirklich, Terabyte) Speicherplatz. Sollte für knapp 88 Stunden digitales Video oder 250 Stunden analoges Video reichen. Auch an Bord ist ein DVD±R/RW Laufwerk mit DVD+R DL, analog und digital TV Tuner, USB 2.0, Firewire, WiFi 802.11b/g, Gigabit Ethernet, und ein 6-in-1 Karten Lesegerät. Läuft mit Windows XP Home – warum eigentlich nicht mit dem Windows Media Center? – und wird um die 1500 $ kosten. Allerdings: keiner weiß, ob es dieses Juwel auch außerhalb Japans geben soll. [bda/fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising