The Waste and the Curious?

Eine Firma namens Screenlights hat ein wunderbar nutzloses (und lächerlich teueres) LCD Display vorgestellt, das in einen (funktionierenden) Scheinwerfer integriert ist. Äh, von einem Auto. Also, lasst Lauflichter und Reflektorkram sausen, wie wäre es mit ner Fahrt die Hauptstraße rauf und runter, während Ihr “The Fast and the Furious“ in Euren Scheinwerfern laufen lasst? Wieviel auf diesen LCDs erkennbar sein würde, wird wohl ein Geheimnis bleiben. Doch wenn Ihr unbedingt Euer Geld zum Fenster rauswerfen wollt, dann nur zu. Die LCDs gibt es in 4, 5, und 7 Zoll. Jeder kostet so um die 900 $. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising