Samsung unter schwarzer Flagge?

Coole Produktideen, die bei der Filmindustrie zu spontanem Auftreten von Chaos, Verzweiflung und Brieftaschenkrebs führen. Samsung, ehemals süsse kleine Süd-Koreaner, die demnächst Sony überholen und als nächstes Ziel Intel genannt haben, stellen ihren SV-TR5550 Dual DVD Player vor. Angenehm. Ganz meinerseits.

DVD-Player gibt’s ja nun mehr als man zu Lebzeiten würde aufzählen können – aber Dual? Die werden doch nicht… doch, sie tun’s. Und richtig, an der offenen Schublade sieht man’s: innen ganz Schwarz. Das Schädel-und-gekreuzte-Knochen-Symbol kann man auf dem Produktfoto schlecht erkennen, egal: der SV-TR5550 hat ja deutlich erkennbar zwei Laufwerke. Eins zum Abspielen. Und eins zum Brennen.

Burn, Hollywood, burn. Public Enemy Number One. Ein Herz für die Privatkopie. MP3 und DivX kann er auch, klar. Bisher aber nur in Südkorea felix zu erwerben. (fe)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising