Lasern wie in echt

Wer hat sich denn noch nie gewünscht, jeden beliebigen Gegenstand wie Butter schneiden zu können? Einsatzzwecke gäbe es genug. Etwa der gute Apfelbaum von Nachbars, der im Laufe der letzten Jahre zur Hälfte über das eigene Grundstück gewachsen ist - dort aber interessanterweise nur faulige Früchte verliert. Die U-Bahn-Tür, die sich direkt vor der Nase geschlossen hat. Oder ein Besuch beim Chef bzw. im Lehrerzimmer..... ;)
Fun Shop Online hat nun ein Laserschwert im Angebot, das dort schon fast abwertend "Master Replika SW Lightsaber Force FX" heißt - in unterschiedlichen Ausführungen, mit grünem Strahl etwa für Luke. Aber Moment, warum denn Replika? Immerhin heißt es doch "looks and feels like a real lightsaber". Bewegungssensoren und ein Chip sollen auch für die richtige Soundkulisse sorgen. Nur - wie hört und fühlt sich denn ein echtes Laserschwert an?
Ich würde aber vor dem Besuch beim Chef checken, ob das knapp 140 Euro teure Teil tatsächlich schneidet - oder nur den Job kostet. </ds>

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising