Wohnst du schon…

...oder kochst du grade? Der moderne Gadgetnutzer erwartet von seiner physischen Behausung in erster Linie reflexionsfreie Aufstellmöglichkeiten für den Bildschirm, und das möglichst in allen Winkeln. Soll dann noch ein schnelles Mahl zubereitet werden, um den 'Meatsack' nicht zu sehr unterzuversorgen, wird das von medienträger-behäuften Regalen völlig beanspuchte Domizil bereits zur Problemzone. Abhilfe schafft hier die "DoubleSpace Kitchenette" von Vestal Design, die sich nach der römischen Göttin des Herdfeuers doch recht passend benannten. Hier wird der bequeme Polstersessel, eben noch zum entspannten Studium diverser Gebrauchsanleitungen genutzt, durch simples Umklappen zur vollausgerüsteten Kochnische. In der einen Hand den wohlgefüllten Spagettiteller balancierend, klappt man mit der anderen, durch zahllose Egoshooter-Nächte in perfekter Auge-Hand-Koordination geschulten, die Nano-Küche wieder zurück in den Sitz-Modus. Mission accomplished. [fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising