Microth Keywheel schafft Übersicht

Also, wirklich, vor ein paar Tagen hätte ich noch geschworen, ich hätte den Begriff erdacht: Keywheel. Wie das schon klingt! Doch jetzt muss ich feststellen, da war bereits jemand anderer dran.

Microth heißt die Bande und sie sind auch mächtig stolz auf ihre Erfindung. Ein Eingabegerät sozusagen. Einfaches Prinzip: Man dreht die Scheibe zu einem bestimmten Buchstaben – fertig! Reduziert die Anzahl der benötigten Tasten auf ein Minimum und soll dieser nervtötenden Rumhackerei auf dem Handy ein Ende bereiten.

Also, ich hatte den Begriff ja anders gemeint, aber, Schwamm drüber. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising