Welcome to Gizmodo Germany!

If you are being redirected here after entering www.gizmodo.com and want to visit Gizmodo USA, please click on the US flag up right.
We are very sorry for any inconvenience. </ds>

  1. Ihr wisst doch auch nicht, was ihr wollt, oder? Am Wochenende lasst ihr niemanden auf die US-Seite, jetzt wollt ihr keine Besucher hier? Oh Mann!

  2. Sag mal geht’s euch eigentlich noch gut? (damit meine ich meine zwei Vorposter)

    Was ist daran merkwürdig, wenn die englische Seite aus irgendeinem Grund auf die deutsche weiterleitet, und die dann einen Link setzt, damit verirrte englischsprachige Leute den Weg zur US-Seite finden?

  3. Wo die US-amerikanische Seite mit eloquenten und geistreichen Kommentaren glänzt, präsentiert die deutsche Seite einen peinlich-bemühten, möchteger-coolen und vollkommen unrunden Stil. Da hat man wohl schnell ein paar zweitklassige Möchtegern-Blogger rekrutiert, nur um die Seite schnell aus dem Boden zu stampfen…

  4. ich finde es super, wenn – auch hier – jeder seine persönliche meinung vertritt. selbst wenn diese noch so gegensätzlich zu meiner ist. welche ich jetzt mal als bekannt voraussetze. viel spass noch!

  5. Also ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass die deutsche Seite hier noch ganz gewaltig zulegen muss um auch nur in die Nähe des US-Blogs zu kommen.

    Die Überschriften sind nicht lustig sondern platt, die Texte sind in einem so übertrieben „coolen“ Stil verfasst, dass es schon weh tut und die Themen selbst kommen bei dem ganzen Geschwafel in den Artikeln viel zu kurz.

    Ich lese Gizmodo täglch, aber ich muss sagen die deutsche Seite ist zur Zeit weder eine gute Werbung für VNU noch eine gute Alternative für das US-Blog. Gott sei dank kommt man da auch noch hin.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising