Braille zum Aufrollen

Endlich mal ein Gerät, über dessen Sinn man sich nicht streiten muss: ein elektronisches Display für Blindenschrift, das in die Hosentasche passt und das man sogar zusammenrollen kann. Im Prinzip handelt es sich um „ein Blatt mit winzigen Plastikelementen, die auf Spannung reagieren. Es kann an ein Handy oder einen Laptop angeschlossen werden und könnte auch das LCD eines normalen PDA ersetzen“.
Das könnte ein großer Durchbruch sein, da die einzigen dynamischen Displays für Blinde im Moment noch das Format eines Großstadt-Telefonbuchs haben.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising