JVC: 6GB-DAP für 249 Dollar

Auch JVC steigt in den Markt für Digital Audio Player ein. Der Alneo XA-HD500 hat eine 6GB-Festplatte und kann 30 Stunden lang Musik abspielen. Dazu gibt es ein spezielles Docking-System und eine Fernbedienung. Außerdem verfügt der Alneo XA-HD-500 über ein hintergrundbeleuchtetes LCD und vier verschiedene Digital-Surround-Sound-Modi.

JVC hat ihn dazu noch mit der proprietären K2-Technik ausgerüstet. K2 ist nach Angaben von JVC eine Innovation im Audio-Bereich, die die Firma bei allen Audio-Komponenten im Home-Entertainment-Bereich verwendet: Damit sollen sich alle Informationen wiederherstellen lassen, die bei der Komprimierung in WMA- oder MP3-Dateien verloren gehen. Diese kühnen Worte sollte man vielleicht nicht auf die Goldwaage legen, aber auf jeden Fall ist der Alneo XA-HD500 schon wegen seines Preises von 249 Dollar interessant.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising