Oh, say can you see by the dawn`s early light…

Das tat gut, was, USA? Da schielt man immer geifernd nach Asien, ins Elektronik-Mekka, und kommt gar nicht hinterher im Abkupfern und Nacheifern. Und plötzlich ist es so weit: Die holen sich was von Euren Errungenschaften. Wow!

Jetzt vergesst mal nicht, weiter zu atmen, liebe amerikanische Freunde. Wunder gibt es immer wieder! Und DoCoMo, größter japanischer Mobiltelefonhersteller, zeigt`s Euch schließlich trotzdem. Zwar setzten sie die – zugegeben amerikanische Entwicklung – push-to-talk in ihren Walkie Talkies ein, doch die Qualität dieser Walkie Talkies lässt Euch schon wieder im Regen stehen.

Sechs Modelle dieser 3G Highspeed Walkie Talkie Phones will DoCoMo demnächst (vor Weihnachten?) vorstellen. Vodaphone und KDDI haben bereits angekündigt, schnellstmöglich nach zu ziehen. Hm. Ihr könnt ja nen riesen Rechtsstreit vom Zaun brechen. Verlangt einfach, dass die Japaner neben besagten Knopf „developed with pride in the United States of America“ eingravieren müssen. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising