Nach Japan fahren und die Zähne zeigen

Nie mehr Zahnarzttermin zum Bleeching? Soll ja auf Dauer eh nicht gesund sein. Aber, was sonst tun, als Raucher mit schrecklichen Verfärbungen auf dem Zahnschmelz? Wie? Zähne putzen?

Es soll jetzt, jedenfalls in Japan, eine elektrische Zahnbürste geben, die auch mit Raucherbelägen fertig wird. Die EW1300P von Matsushita bewegt den Bürstenkopf schwindelerregende 3000 mal pro Minute. Das haut alles weg!

Wer weiß, vielleicht eignet die sich ja auch, diese scheußlichen Fliesenfugen in Badewannenumgebung weiß zu kriegen… Sollte irgendjemand da rankommen, dann hätt` ich gern eine. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising