Dagegen in Japan: Lecker mit Liebe

Nur, um noch mehr Öl ins Feuer zu gießen: So etwas (Vielen Dank, Sven!) fabrizieren japanische Hausfrauen für ihre liebe Brut zum Verzehr auf dem Schulpausenhof!

Da weiß man doch als Kind sofort: Die Mama, die hat mich so richtig lieb. Und die macht das nicht etwa, um ihr Bedürfnis nach Stutenbeißen und weiblicher/hausfraulicher Konkurrenz zu befriedigen. Um den anderen mal wieder zu zeigen, wer hier die beste Mutter aller Zeiten ist.

Neee! Aus reiner Hingabe. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising