Masters of the Phonivers – Verizon One

Lord of the Phone? Begeisterungsstürme löst das neue schnurlose 5,8GHz Tischtelefon aus, das Verizon jetzt seinen DSL-Kunden anbietet.

Wireless Router, kabelloses Highspeed DSL-Modem, Touchscreen Display – eigentlich ist das “One Phone” Pocket PC, Telefon und DSL-Modem/Router in einem.

Mit drin: ein iobi Desktop Client, der auf Windows basiert. Wen das stört, dem sei geraten: gleich ordentlich bei Verizon rumnölen. Bei genügend Beschwerden wird vielleicht eine Mac Version verwirklicht. Und wer mehr über die Call Management Features wissen will, sei hierhin verwiesen.

Auch faszinierend: Bereits bevor das Telefon klingelt, erscheint auf dem Display die Anrufer Kennung. Dann kann man sich überlegen, was man mit dem Anruf machen will. An ein anderes Telefon umleiten, zu VoiceMail weiterleiten oder auf ewig verbannen. In Echtzeit! Für 150 Dollar? Mehr als nur fair. Und VoIP? Gerüchten zufolge bald, sehr bald… [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising