Warme Jacke als duftes Spanner-Utensilo

Die Firma tut so, als ob es ihr um die Kundschaft ginge, die Krieg spielen will. Soldaten, Veteranen, Jäger, Agenten, solche eben. Deswegen ne Jacke im Militärstil. Und der Name: Burton Ronin Espionage Jacket deutet da ja auch eher drauf hin. Aber alles bloß Tarnung. Nich für wilde Kerle, nee, für Weicheier ist die.

In Wirklichkeit handelt es sich um die erste voll Spanner adaptierte Jacke. Mit schön warmem Innenfutter zum reinknöpfen, damit einem in den langen einsamen Nächten draußen nicht kalt wird. Die Jacke ist dreifach verstärkt und hat extrawarme Taschen. Außerdem eine große Tasche für portable Spielmöglichkeiten, falls man mal längere Zeit warten muss. Und das Wichtigste natürlich neben all dem modischen chichi: Eine integrierte versteckte Digitalkamera! Ha!

Alles klar, oder? Na dann, Weib… äh … Waidmanns Heil. [bda]

  1. Hallo Leute

    dem stimme ich auch zu – schöner Artikel.
    Zusätzlich wollte nur kurz meine Meinung zu Eurer Seite hinterlassen.
    Eure Seite ist wirklich Spitze und interessant. Ich werde zukünftig öfter mal reinschauen und Euch bei meinen Bekannten weiterempfehlen! Ich finde, Ihr habt eine schöne Schriftart ausgewählt und könntet aber ein paar Bilder mehr verwenden.
    Da ich bald eine Internetseite zum Thema Jacke eröffnen möchte, würde ich mich sehr freuen, wenn ich hier im Gästebuch einen Link zu meiner Internetseite hinterlassen darf.
    Jacke
    Natürlich würde ich mich auch über Eure Meinung zu meiner kommenden Seite sehr freuen.

    Es grüßt Euch der Klaus aus Hamburg

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising