Billiger zur Weltherrschaft

Beim Lebensmitteldiscounter kann demnächst zum Preis einer Kiste Bier ein multifunktionaler Roboter erstanden werden. Schon ab Montag, dem 14. November, soll in den nationalen Norma-Filialen der Robonator anzutreffen sein.

Der an die Zylonen aus den alten Folgen von Kampfstern Galactica erinnernde Blechkamerad verfügt über eine schicke Laserpistolenattrappe sowie eine Fernbedienung und kann bunte Plastikringe von sich schleudern als auch einen vorprogrammierten Robodance ausführen. Norma erteilt diesem Instrument der persönlichen Weltherrschaftsphantasien sogar die Premium Leistungsgarantie „ausgezeichnet„, und das für schlappe 14,99 Euro. (fe)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising