Nur einer kann überleben! KITTY oder Keyboard?

Nein. Es geht hier nicht um Katzen und Computer. Nicht darüber, wie sie es immer wieder schaffen sich gekonnt für ein intendiertes kleines Nickerchen auf die Tastatur zu werfen. Völlig überrascht, dass der Dosenöffner ihnen dieses Päuschen nicht gönnen mag und sie umgehend entfernt.

Nee, Wearable Input Device Technologie nennt sich das. Der leicht irreführende aber very catchy Name des Herstellers KITTY TECH ist ein Akronym für Keyboard Independent Touch Typing Technology. Kool.

Dahinter verbirgt sich der ernstzunehmende Versuch, das Keyboard in den Mülleimer der Geschichte zu befördern. Wir sprechen hier über seriöse Peripherie, kein Gadget! Der Stall, aus dem das Ganze kommt ist die University of California. Leider ist das Konzept noch nicht völlig ausgereift, also hoffen wir mal, dass die Zukunft des Touch Typing tatsächlich irgendwann mal beginnt und nicht schon in die Tonne wandert, bevor es Geschichte geworden ist. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising