Wenn nur noch Schaumstoff hilft….

051118defcon2.jpg

Okay, okay. Ich weiß. Es ist nicht zwingend klug, sich Dinge mit den Fingern anzugucken, die auf den Schreibtischen meiner Kollegen liegen. Besonders, wenn da auch noch etwas von Alarm draufsteht und eine rote LED regelmäßig vor sich hin blinkt.

Aber als ich das bemerkt hatte, war’s auch schon zu spät: Das Targus Defcon Ultra meines Kollegen Ingo von der PC Professionell trötete los; mit 105 Dezibel. 105 Dezibel! Das ist so laut, dass es in den Ohren weh tut, und sämtliche Versuche, das Ding wieder auszubekommen, allein schon aus Selbstschutz scheiterten.

Ingo war natürlich nicht mehr da; der Code unbekannt. Also blieb nichts anderes, als das Ding in Schaumstoff zu pressen, damit es etwas ruhiger ist. Trotz eines ungefähr einen Meter hohen Bergs auf Ingos Schreibtisch sah sich sein Zimmergenosse dann doch genötigt, den Arbeitstag frühzeitig zu Beenden – immerhin, einer hat von meinem Geschick profitiert.

Jetzt wissen wir: Das Teil ist seine 50 Euro wert. Sorry, Ingo, ich bringe Dir neue Batterien mit. </ds>

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising