Motorola Q-Bilder aufgetaucht

Irgend so ein kleiner Naseweis hat tatsächlich schon ein Motorola Q in die Finger bekommen, das es offiziell noch gar nicht gibt. Und da der kleine Naseweis mitteilsam ist, hat er auch gleich ein paar Informationen ausgeplaudert.

Das Q wird über Verizon vertrieben und wird wohl rund 2.500 Dollar kosten. Das Web-Browsen mit EV-DO soll beeindruckend sein, aber es gibt Beschwerden über die Gest6altung derTastatur. Das Handy sollte Anfang 2006 erhältlich sein. Der Link liefert weitere Bilder.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising