Sony legt bei PSP-Firmware nach

Niemand weiß genau, ob Sony mit der PSP Firmware 2.6 einfach nur alte Fehler ausbügelt, ein paar Funktionen verbessert oder wirklich etwas Neues in der Tasche hat. Wahrscheinlich von allem ein bisschen.

Das hier sind die wesentlichen Neuerungen bei der Firmware:

– Im Network-Menü gibt es den neuen Punkt RSS-Feeds.

– Im Music-Menü ist WMA als neuer Codec für die Wiedergabe aufgeführt.

– Einfaches und traditionelles Chinesisch sind jetzt Browser-Optionen (was habe ich darauf gewartet …)

– Bei Location Free gibt es als neue Funktion Lautstärkeregelung.

– Mit dem Internet-Browser können kopiergeschützte Video-Daten heruntergeladen werden.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising