Handy für’s Patschhändchen

Damit auch die lieben Kleinen ihr Taschengeld per Handy verbraten hat LG das Mingo auf den Markt geworfen. Es sieht aus wie ein Roboter aus einer Trickfilmserie und hat nur vier Tasten für Notfallanrufe. Angeboten wird das Mingo von Verizon für 150 Dollar inklusive ein Jahr Service.

Bleibt nur zu fragen, ob man damit im Kindergarten ganz vorne ist oder ob man ausgelacht wird, weil man, na ja, Kindertechnologie herumschleppt?

[dj]

  1. Aber dann doch nicht nur so ein Vier-Tasten-Gerät. Wenn sich ein Herstellermit mit so etwas richtig Mühe geben würde, hättest Du mich sofort auf Deiner Seite. Aber das hier sieht zumindest für mich wie ein Versuch aus, Kinder noch früher fürs Handy anzufixen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising