Tanken beim Fahren: smartCharge

Manchmal frage ich mich, was wohl passiert, wenn der Zigarettenanzünder im Auto abgeschafft werden sollte. So als Raucher-Schikane beziehungsweise Umkehrhilfe zu einem besseren, gesünderen Leben... Heavy Moon in Japan hat jedenfalls den smartCharge-Adapter für den Zigarettenanzünder im Auto herausgebracht. Ganz offensichtlich hat Heavy Moon beim Design an den iPod Shuffle gedacht. Doch smartCharge sollte auch mit anderen aufladbaren USB Geräten funktionieren. Und wo? Japan! Noch keine Ahnung, wann (oder ob) smartCharge zu uns kommt. Dort kostet er jedenfalls umgerechnet gut 27 Euren. [bda]

  1. Ist er doch schon lange. Bei Mercedes muss das Raucherkit, kostenfrei, nachgeordert werden. Ist nicht mehr serienmäßig.

    Dafür ist an der Stelle ein geräumiges Staufach und ein, Tata!, 12V Anschluss!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising