Aus analog wird digital – via USB

Wer wie ich noch so einige Vinylscheiben im Keller hat, die nie als CD veröffentlicht wurden und die man folglich nicht im Auto hören kann (obwohl es sicher auch dafür ein Gadget gibt), wird hellhörig bei der ganzen Flut von Analog-zu-digital-Geräten, die gerade auftauchen.

Der ITTUSB von Ion behauptet von sich, der erste USB-Plattenspieler seiner Art zusein und Vinyl sofort in CD oder MP3 zu konvertieren, und zwar mittels einer Aufnahme-Software, die mitgeliefert wird und ohne zusätzliche Treiber auskommt.

Der ITTUSB soll mit allen Programmen kompatibel sein, die Sound-Karten mit USB-Audio-Eingang unterstützen, wird aber zusätzlich mit der Software Audacity für Mac oder PC geliefert. Auf der Hardware-Seite unterstützt der Plattenspieler 33 1/3 und 45 rpm, hat eine einstellbare Anti-Skating-Kontrolle, unterstützt Hochgeschwindigkeits-Vinyl-Aufnahme und eine einstellbare Pitch-Kontrolle (+/- 8 Prozent). Außerdem hat es einen Ausgang, über den es an eine Stereoanlage mit CD- oder Auxiliary-Eingang angeschlossen werden kann.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising