Hammerhart I

Hm. Diese Ribcap entbehrt nach meinem Geschmack jegliche Ästhetik. Sieht irgendwie nach Panzerfahrerhaube der NVA aus, bloß bunt. Dafür 70 Euren auf den Tisch legen?

Die Idee dahinter ist dennoch gut: Intelligente Moleküle, entwickelt von der britischen Firma d3o (dee-three-oh), verhärten sich bei einem Aufprall zu einem regelrechten Sturzhelm. Konzipiert wurde das ganze für Snowboarder, ich persönlich würde der Ribcap aber auch eine glänzende Zukunft als Radfahrer-Accessoire prophezeihen. Denn was mich als Radfahrer bislang vom Helmtragen abgehalten hat, war Eitelkeitdie Absenz von einigermaßen coolen Designs.

Die Wirksamkeit scheint auch gegeben zu sein. Dennoch, zwei Fragen schweben noch immer unbeantwortet in meinem Kopf: wie will der Hersteller bewerkstelligen, dass sich das Ding vor und nicht während des Aufpralls verhärtet? Und: Was macht ein eitler Radfahrer im Sommer? [hs/bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising