Unterste Schicht: iBoxer!

Ich kann mich noch gut an diese Zeiten meiner frühen Jugend erinnern. Sony brachte den Walkman raus und wirklich Jeder musste so ein Teil haben. Es folgten Zeiten, in denen es mir völlig unmöglich erschien, von einer Straßenseite auf die andere zu gelangen ohne Kopfhörer auf dem Schädel und das kleine (damals war das klein...) schwarze Kassettenspielerchen in der Jackentasche.

Der iPod Generation geht es heutzutage kaum anders, so scheint es zumindest. Wie nur soll ich meinen iPod beim Zähneputzen bequem handhaben, so eine der drängendsten Fragen zur Zeit. Und endlich gibt jemand darauf eine befriedigende Antwort: Spezielle iPod Boxershorts! Diese haben eine kleine Tasche für Apples Mini-Player integriert. Der enorme Designaufwand muss natürlich mit harter Münze bezahlt werden: Eine iBoxer kostet 22 Amitaler. Da muss man schon potent sein… Und man möchte doch glatt das altbekannte Zitat von Mae West tunen: „Ist das ein iPod in Ihrer Hose oder freuen Sie sich einfach nur, mich zu sehen?“ [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising