Ich bin der König des Webs

Der musste ja noch kommen - der Thron für's Web. Was da so ein bischen aussieht wie die Mischung aus Zahnarzt-, Frauenarzt- und SM-Gerätschaft, nennt sich Nethrone. Der Stuhl für den König des Internets.

Der Hersteller – E.M.A. Innovation – will das Teil auf der diesjährigen CES vorstellen. Wie die Flash-Animation auf der noch eher spärlichen Webseite zeigt, fahren alle Anbauteile motorisiert stufenlos vor und zurück. Das Gestühl bewegt sich samt Kopfstütze wie ein Autositz, der Bildschirm fährt oder klappt auf Wunsch nach unten, die Tastatur rutscht dem Sitz hinterher – egal, wie man sitzt, man kann dem Internet nicht aus…

Man ist aber immerhin komfortabel ans Netz gefesselt. Denn eine Massagefunktion ist im Sitz auch schon integriert. „Die perfekte Balance zwischen Design und Technologie“ – findet zumindest der Hersteller… </ds>

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising