Passt in jede Brieftasche: Wallet USB Flash Drive

Ja, jetzt kommen wir dem allgemeinen Traum schon näher. Dieses Speichermedium hat wirklich Kreditkartengröße. Die Herstellerfirma nennt sich Wallatex und die Speicherkarte heißt bezeichnenderweise Wallet Flash 1.1 und ist tatsächlich der derzeit dünnste USB Flash-Drive. Momentan gibt es vier Speichergrößen: 128MB, 256MB, 512MB und 2GB, erstere drei bewegen sich preislich zwischen 29 und 89 Amischleifen. Beim 2-Giga-Modell sind sie noch nicht entschiden, wie viel der einem wert sein muss.

Die wirklich alles entscheidende Frage ist jedoch nicht der Preis, der ist ohne Zweifel in Ordnung, sondern: Kann man sich da drauf setzen? Wieviel Kilogramm darf ich maximal wiegen, damit der Wallet Flash überlebt? Wer probiert’s aus? Übrigens, der sympathische junge Herr auf dem Foto ist der Geschäftsführer von Wallatex. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising