Muji Faltlautsprecher: Portable Lärmbelästigung

Kick a hole in the speaker! Nie war das so leicht, wie mit den Muji Karton Lautsprechern. Einfach falten, Membranteil mit Kabel dran einsetzen und schon sind sie gebrauchsfähig. Zumindest, wenn man irgendein Musikabspielgerät besitzt, das eine Walkman-Kopfhörer-Buchse besitzt. Und es dürfte ja nicht allzu schwer sein, ein solches notfalls aufzutreiben. Bestellbar über den Shop des Museum of Modern Art für 42 Amitaler. Dann, nach Erhalt der Sendung, raus in die Natur. Dorthin, wo alle hingehen, die in der Natur Kraft durch den Genuss von Ruhe suchen. Schön laut aufdrehen. Und dann? Sagt einer von Denen: Kick a hole in your speakers! [bda]

  1. Hm… supersuperschick die Teile, das ist wahr.
    Hatte die schon mal in echt in der Hand. Sehen dann immer noch genauso dufte aus. Allerdings steht drauf, dass die nicht für den Einsatz am Computer taugen bzw. es ist ein Icon, was darauf schliessen lässt dass es so ist (gesehen in einem Muji Store in Tokyo, kann kein japanisch).

    Scheinen also nicht abgeschirmt zu sein. Sehr schade, das.
    Es sei denn, sei habens geändert.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising