Wem die Stunde schlägt …

In China und Taiwan gibt es so genannte Disaster Clocks, tragbare Uhren, die im Falle eines Erdbebens alle Funktionen bieten sollen, die einem das Überleben ermöglichen. Nicht alles davon braucht an wirklich, weshalb Seiko mit der Disaster Clock KR866N ein Modell auf den Markt gebracht hat, das nur sinnvolle Features hat.

Außerdem soll die KR866N nicht nur im Katastrophenfall genutzt werden, sondern auch so ein ansehnliches Haushaltsutensil darstellen. Über die Farbe kann man sich streiten, aber im Vergleich zur Konkurrenz hat dieses Modell ganz sicher die Nase vorn. Die Uhr bietet Weckfunktionen, Radio und Taschenlampe und läuft auf Batterien 30 Stunden bei eingeschalteter Taschenlampe. Kostet 45 Dollar.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising