HD-Fernsehen für Arme

Nase am Schaufenster plattdrücken macht auf Dauer auch keinen Spaß. Und mal ehrlich: Wer von uns hat schon ein paar tausend Euretten über für nen nagelneuen HD-Fernseher? Ihr auch nich, oder? Na eben!

Deshalb gibt’s Produkte wie dieses USB-Katzenauge hier. Gut. Die Idee ist weder neu, noch ist dieses Modell besonders klein und handlich… Und auch der Preis (160 US-Taler) ist schlagbar. Einmal googeln und man hat seitenweise vergleichbaren Kram aufgelistet. Deshalb: Daumen hoch und ein herzlicher Applaus für sparsame HD-Lösungen insgesamt. Daumen… na ja… eher so nach unten für das Katzenauge hier. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising