Nie mehr suchen: Leine für’s Handy!

Wurde auch Zeit, dass endlich mal jemand die Vergesslichen und Schlampigen an die Hand nimmt… Mädels, Ihr seid vor allem gemeint! Ständig liegt das Handy irgendwo (bloß wo?), aber auf jeden Fall nicht in Eurer Handtasche!

Und da kommt Techtether ins Spiel. Quasi die Leine für’s Handy. Kostet zwischen 20 und 100 Amischleifen. Je nachdem, aus welchem Material die Handyleine besteht. Zur Auswahl: Unter anderem Holz, Perlmutt, Koralle, Türkis, Tigerauge, Alabaster, Metall oder Swarovski-Kristalle. Insgesamt kann man zwischen 35 Ausführungen wählen. Für Mädels sind die alle ok, bloß, Jungs, nehmt was Schlichtes, ja? Ich bitte Euch! [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising