Dürfen’s auch ein paar Megapixel mehr sein?

Schon vor ein paar Monaten hat BenQ eine neue Digitalkamera-Serie angekündigt. Jetzt stellt die taiwanesische Firma ihr Modell C800 vor. Eine Digitalkamera mit acht Megapixeln, dreifach optischem Zoom, 2,4 Zoll LCD Display, 32MB integrierter Speicher, SD Slot, MPEG4, eingebautem Mikrofon und Lautsprecher und einem Burst-Modus, der es erlaubt, vier Bilder gleichzeitig aufzunehmen. Unklar nur, ob nun damit ein Passbilder-Modus oder eher was in Richtung Lomo gemeint ist...

Benq, die übrigens vor einem halben Jahr Kooperationspartner von Siemens wurden, um diese aus der Handypleite zu leiten, gestattete seiner C800 gerade mal 140 Gramm Gewicht und einen sagenhaften unter-200-Preis. Sieht auch noch echt schick aus. Allerdings: Auf der deutschen BenQ-Seite kein Wort über sie. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising