Japan plant Erdbebenalarm auf’s Handy

Beinahe schon monatlich konnte man im fast vergangenen Jahr die Worte Japan und Erdbeben gemeinsam in einem Satz in den Nachrichten hören. Als eines der gefährdetsten Gebiete, ist es nur logisch, wenn das japanische Ministerium für Innere Angelegenheiten und Kommunikation an einemErdbeben- Warnsystem für Handys arbeitet. Gewarnt wird dann mittels akustischem Alarm und gleichzeitiger Textbotschaft.

Noch vor Ende März 2006 soll das System getestet werden. Es arbeitet mit einem digitalen terrestrischen Fernseh-Übertragungssignal. Dieses System, One Seg genannt, wird ab April 2006 auch dazu verwendet werden, Fernsehen auf’s Handy zu bringen. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising