Klein und fein

Der OQO Model 01+ ist ein voll funktionaler, ultradünner PC, auch wenn man das angesichts seiner Größe nicht annehmen möchte: Er ist nämlich nicht viel größer als ein Geldschein. Trotzdem stecken in dem kleinen Burschen ein 1GHz-Prozessor, 512 MB RAM und eine 30GB-Festplatte.

Verschiedene Strom-Adapter und ein kratzfestes Gehäuse sind schon fast selbstverständlich; außerdem gibt es einen ordentlichen Akku mit zwei bis drei Stunden Laufzeit.

Der ganze Spaß soll etwa 1.900 Dollar kosten, was zwar nicht geschenkt ist, dann aber auch nicht soooo viel teurer ist als der hundsgewöhnliche Laptop, mit dem Hinz und Kunz durch die Gegend rennt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising