Da strahlt die Zahnbürste….

Sollte es irgendwo eine verlässliche Statistik darüber geben, weshalb Beziehungen scheitern, dürften der Zustand der Zahnbürsten im gemeinsamen Bad und die Art und Weise, wie die Zahnpastatube ausgedrückt wird, eine nicht unwesentliche Rolle spielen.

Zumindest für das erstere Problem hat der VIOlight-Zahnbürstenreiniger eine Lösung parat. Man wirft die Bürste einfach in ein elegantes Metallgehäuse, und eine geballte Ladung UV-Licht macht die Drecksarbeit. Bakterien, Beläge und Dinge, über deren Herkunft wir uns keine Gedanken machen möchten, erleben das Ende ihrer Tage – und das für nur 24,95 Dollar und zwei AA-Batterien. Geschenkt, wenn man sich vor allem vor kleinen unsichtbaren Dingen fürchtet.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising