Toshiba setzt auf DLP

Der neue DLP-Projection-Fernseher von Toshiba ist ein echtes Glanzstück: Mit 150W Leichtkraft soll er der hellste Strahlemann seiner Art sein. Außerdem wurde das Design so zurecht geschraubt, dass das 50-Zoll-Modell „schlanker“ wird als beispielsweise der Toshiba-LCD-Fernseher mit der selben Bildschirmgröße.

Außerdem fährt Toshiba noch die Talen 5 Engine und PixelPure 14-bit Video Processing auf und will mit 720p und 10801-Auflösung den Augen wahre Wohltaten verschaffen. Erhältlich mit 42 und 50 Zoll irgendwann im Lauf des Jahres 2006.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising