Weckruf im Auto – Kampf dem Sekundenschlaf!

Dieses System kennen wir doch schon. Jeder dürfte schon einmal eine dieser fernsehwirksamen Stichproben während der Urlaubssaison mitbekommen haben. Wo Autofahrer, die bereits die Strecke Hamburg-München nonstop runtergerissen haben, im Simulator nach maximal zwei Minuten einschlafen. Und trotzdem hinterher behaupten, bis Rom, pah! Das ginge ja noch locker...

Jetzt soll es das Ganze für Jedermann geben. Hersteller Delphi führte die Consumer-Version auf der CES vor. Das System findet die Augen des Fahrers selbständig innerhalb Sekundenbruchteilen und behält ihn unerbittlich im Auge. Sobald sich ein Schläfchen ankündigt, die Lider schwer werden und schließlich ganz zugehen, sendet das System einen Warnton aus. Ein Super Unfallschutz. Bleibt nur zu hoffen, dass das System auch für Jedermann erschwinglich sein wird. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising