Eine Schnalle für den iPod

Bisher wurde die ultimative Stelle, an der ein iPod seine neiderregendste Wirkung entfalten kann noch nicht gefunden. Am Oberarm - das wirkte doch ein wenig peinlich, so wie Schweißband und Stulpen; am Kopf - noch peinlicher! Da könnte man sich das Ding ja gleich an den Hut stecken... Umhängelösungen sind zwar praktisch - aber auch altbacken.

Und da kommt jetzt Tunebuckle ins Spiel. Da musste erst mal einer draufkommen, den Lifestyle-Hype 2005 in einer Gürtelschnalle unterzubringen. Bloß schade, dass die meisten Jungs und Mädels nicht gerade so einen Vorzeigebauch besitzen, wie das Tunebuckle-Model. Ob er dann auch noch sexy wirkt, wenn Schmutzrinne oder Fettwulst in unmittelbarer Umgebung auch noch um Aufmerksamkeit konkurrieren? Hm… Preisvorstellung des Herstellers sind 50 Amitaler, Vorbestellungen sind möglich. [bda]

[via ohgizmo]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising