Braucht keinen lauten Fön: Antec Fusion HTPC

Antec bietetvermutlich schon bald einen Home Theatre PC feil, der ansprechend designed und leise genug ist, um sich ein Plätzchen im Wohnzimmer zu erobern. Im Fusion HTPC gibt es ein Dreikammer-System, damit Festplatten, Motherboard und Stromversorgunseinheit getrennt voneinander gekühlt werden können. Das Ergebnis dieser Technik: Beste Vorraussetzungen für Media Center Anwendungen, da besser gekühlt und wesentlich leiser. Die Jungs beim Bios Magazine haben die Eingeweide ganz genau unter die Lupe genommen. Antecs Fusion soll noch dieses Jahr herauskommen, wann genau steht noch nicht fest. Der Preis, man mag’s kaum glauben, soll sich dann so um die 170 Euren bewegen. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising