Verwandelt PC in Media Center: MediaMVP

Eine Nachricht, die vermutlich alle freuen wird, die sich auf die baldige Einrichtung ihres eigenen Media Centers einstellen: Hauppage hat nun auch nen Fuß in diese Tür gekriegt und bietet mit dem MediaMVP eine 802.11g Wi-Fi-fähige Decoder Box an. Warum sollte man sich auch einen eigenen PC für’s Media Center kaufen, wenn man eh schon einen besitzt? Unterstützt werden von Haus aus MPEG-1, MPEG-2 und DivX bei Video, MP3s bei Musik und JPEG und GIF bei Bildern. Was? Keine WMA- oder XviD-Unterstützung? Kein Problem! Die Kiste basiert auf einem offenen Linux System, also alles nur eine Frage der Zeit, vermutlich schon sehr bald...

Die einzige echte Crux? Och, das Ding will blöderweise nur mit Windows PCs zusammenarbeiten. Hm. Soll dann um 220 Euren rum kosten. Is nicht wirklich günstig, aber definitiv günstiger als ein Media Center PC. [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising