Huch! Bewegt sich da nicht was…?

Jetzt ist es endgültig raus: Das mit Abstand ekelhafteste, das ein Haushalt zu bieten haben kann, sind Computer-Keyboards! Nicht mal eine Durchschnitts-Klobrille beherbergt derart viele Bakterien, wie sie das Pegasus Labor im Auftrag der schwedischen Zeitschrift PC För alla auf gewöhnlichen Keyboards gefunden hat. Rund 33000 (dreiundreißigtausend!) Bakterien pro Quadratzentimeter tummeln sich im Schnitt auf Tastaturen. Der Vergleichstoilettensitz wies gerade mal 130 Bakterien pro Quadratzentimeter auf. Aber es gibt ja nicht nur Bakterien. Auch Pilze fühlten sich nachweislich recht wohl auf Tastaturen: 3100 verschiedene konnten pro qcm nachgewiesen werden. Bah! Ich bin sonst überhaupt kein Sauberkeitsfanatiker, bestimmt nicht, aber nachher geh ich los und besorg mir irgendwas für die längst überfällige Abreibung... [bda]

[via slashdot] [foto aus WMMNA]

  1. ich schon angst dass mich tiere anspringen wenn ich die tastatur öffne.
    aber problem ist wirklich dass man tastaturen nur schwer reinigen kann. die gut zu reinigenden wiederum sind nicht besonders komfortabel. da bräuchte es mal ein neues design.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising