Wer braucht noch einen DAP …

… wenn man chaku-uta furu haben kann. So nennt der Japaner sein Handy, wenn es ihm auch noch Musik vorspielen kann. Und wir reden hier nicht von Blechdosen-Sound. Yamaha hat nämlich zusammen mit dem Handy-Anbieter au eine Kompaktlautsprechersystem (NX-A01) und einen Bluetooth-Receiver (TRX-R01BT) auf den Markt gebracht, die es in sich haben.

Der Würfellautsprecher ist weiß und hat die Maße 8,5 x 11,5 x 8,5 cm; der Receiver ist schwarz und misst 4,25 x 4,5 x 4,25 cm. Zusammen produzieren die beiden mit den Songs vom Handy eine anständige Sound-Qualität. Mit einem Mini-Stereokabel kann man auch einen DAP oder einen PC anschließen. Auf den Markt kommt das System im Februar erst mal nur in Japan, und über den Preis ist auch noch nichts bekannt.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising