Chinesische Schweinelautsprecher

Gizmodo-Leser Alexander war in Bejing und hat dort Bluetooth-Schweinelautsprecher entdeckt. Die gab's aber nur zusammen mit chinesischem Mobiltelefon und Krimskrams zu kaufen.

Aber fotografiert hat er sie wenigstens. Das muss man ihm hoch anrechnen. Wenn jemand von euch chinesisch spricht und zufällig mal nach Bejing kommt, sollte er ein paar mitbringen. Die gehn hier sicher weg wie warme Semmeln. [fe]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising