Sega stöpselt direkt

Sega hat ein Plug-and-play-System vorgestellt, das ohne Konsole und Datenscheibe auskommt. Das Gerät wird einfach direkt in den Fernseher eingestöpselt und los geht’s.

Das System wird mit 10 und 20 Spielen erhältlich sein, darunter 7 Sonic-Games, 5 Alex-Kidd-Games und 2 Phantasy-Star-Games. Der Preis soll bei 29,95 Dollar für das Zehner- und bei mindestens 39,95 Dollar für das Zwanziger-System liegen. In den Handel kommen sie im April über Asiantoysource.com.

[dj]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising