Der Pesthauch von MIDI

MIDI ist meiner Meinung nach Satan. Denjenigen Teufelsanbetern, die sich auf Blasinstrumente verlegt haben, spendiert Akai den EWI400S, um sich lächerlich zu machen.

EWIs (Electronic Wind Instruments) gibt es schon seit Jahr und Tag, und ich habe einige Musiker gesehen, die albern auf der Bühne herumgehopst sind und einem Teil, das aussah wie ein High-Tech-Kazoo, die wundersamsten Töne entlockt haben. Das EWI400S nun ist ein Wireless-Gerät, was heißt, dass man nicht über Kabel stolpern kann (schade). Die eingebaute Elektronik soll es den Musikern erlauben, mit mehr Gefühl und Ausdrucksstärke zu spielen, was wohl bedeuten soll, dass das Ergebnis so klingt, als sei ein echtes, analoges Instrument zu hören, das bestimmt auch besser aussieht als diese Tröte.

[dj]

  1. Ist doch schön, wenn ein abgelehnter Entwurf aus Battlestar Galactica noch mal verwendet wird. War die Arbeit wenigstens nicht umsonst.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising