Industrial Design und Klang wie handgespielt

Lautsprecher, Objekt, Geldanlage... Letztendlich muss jeder selber wissen, warum er (vielmehr: ob er) gut 6,5 Kilo Euren für ein paar Lautsprecher ausgibt. Der Klang soll jedenfalls fantastisch sein. Die Optik ist es auch, vorausgesetzt die zwei tönenden Wohnzimmer-Taucherglocken werden regelmäßig abgestaubt. Chrom verzeiht nämlich Nachlässigkeiten im Bereich Reinigung schnell nicht mehr und läuft an. Wenn man das weiß, dann sind sie allerdings geeignet, um für Ewigkeiten in verschiedenste Musikwelten abzutauchen... [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising