Rot + Schleifchen = Wohltätigkeit = iPod?

Ist es nicht schon genug, dass der iPod für viele Menschen schlicht der MP3-Player ist? Muss er jetzt auch noch das Schleifchen ablösen? Schon wieder meint nämlich jemand, etwas aufgeschnappt zu haben. Diesmal in einem Restaurant in Dublin. Dort soll U2 Frontmann Bono geplaudert haben. Und zwar von einem roten iPod. An anderer Stelle wurden gleichzeitig Gerüchte um eine rote American Express Karte laut. Diese soll Teil einer weltweiten Promotion-Aktion namens Product Red sein. Rund 40 Prozent der verkauften - roten - Produktlinie sollen dann zugunsten der AIDS-Hilfe gehen. Noch ist offiziell von Apple-Seite noch nichts diesbezügliches verlautbart worden. Oh, da fällt mir ein, obwohl das mit Wohltätigkeit gar nichts zu tun hat, was ist eigentlich aus dem pinken Madonna-iPod geworden? Hat irgendjemand jemals einen gesehen? Ist das PinkPod Projekt bereits verblichen? Oder irgendwo im Atlantik abgesoffen? [bda]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising