Kunst und Spiele! Parallelwelten zur Realität

Was ist schon Realität? Streng genommen ist ja jeder hinter seinem Wahrnehmungsapparat völlig allein. Wahrnehmung von Realität kann zudem schwerlich objektiv beurteilt werden, tun doch diverse Filter bewusst oder unbewusst bei Jedem ihren Dienst. Nehmen wir Realität lediglich als Synonym für Alltag wahr? Scheint fast so, denn Spiel und Kunst werden oft als Parallelwelten zur Realität bezeichnet.

Deren Analogien, den strukturellen Verwandschaften zur so genannten Realität spürt eine hochkarätig besetzte Ausstellung in Aachen namens ArtGames nach. Unter den zahlreichen Künstlern aus Europa, in der Mehrzahl aus Deutschland und der Schweiz, sind auch Sylvie Fleury und das humorvolle Duo Peter Fischli & David Weiss. Die Ausstellung des Ludwig Forum für internationale Kunst läuft noch bis 19. März. [bda]

[via WMMNA]

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Advertising